fbpx
Altersgerechte Wohnung? Ein Tiny House ist die Lösung!

Barrierefreies Wohnen im Minihaus ist ein Thema, das immer wieder aufkommt und insbesondere die ältere Generation umtreibt. Wo man als junge Familie von einem großen Haus mit üppigen Garten träumt, kann genau dieser Traum im Alter zum Albtraum werden. Viele Zimmer, die unterhalten werden müssen. Lange Treppen, die zur Belastung werden. Ein großer Garten, der gepflegt werden möchte. Hinzu kommen unverhoffte Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen, die den Geldbeutel zusätzlich belasten.

Großzügiges Wohnzimmer mit Küche. Komplett barrierefrei.

Großzügiges Wohnzimmer mit Küche. Komplett barrierefrei.

Um diesen Hürden zu entgegnen, suchen immer mehr Menschen im Alter nach passenden Wohnalternativen. Eine der wohl komfortabelsten Lösungen ist der Umzug ins barrierefreies Tiny House. Aber warum ist gerade das Leben im Minihaus die beste Option im Alter?

Die Antwort liegt auf der Hand: Weniger Zimmer und weniger Fläche verursachen deutlich weniger Arbeit und Verpflichtungen. Sie ziehen in ein ebenerdiges Tiny House, welches Komfort und Sicherheit garantiert. Somit haben Sie die Möglichkeit sich auf die wesentlichen Dinge im Leben zu konzentrieren und Ihre Freizeit ausgiebiger zu genießen. Und dabei müssen Sie keinerlei Abstriche in der Wohnqualität machen, im Gegenteil. Sie ziehen in ein vollausgestattetes Fertighaus, das auf Ihre Wünsche und Ansprüche abgestimmt ist. Egal, ob breitere Flure für einen Rollstuhl, größere Bäder mit ebenerdiger Dusche oder Zusatzausstattung, die Ihren Alltag erleichtern.

Breite Flure. Ebenerdige Zimmer.

Breite Flure. Ebenerdige Zimmer.

Heute schon an Morgen denken und eine Zukunft ohne Stress und Sorgen genießen.

Ein Tiny House bietet alle Möglichkeiten, um ein sorgenfreies Leben zu führen. Mit der Devise „Heute schon an Morgen denken“ hält ein barrierefreies Minihaus deutlich mehr Freiheiten und Selbstbestimmung für Sie bereit. Denn durch das Leben auf minimiertem Raum auf einer Ebene, stellen Sie die Weichen für eine sorgenfreie Zukunft. Es ist ganz einfach: Barrierefreies Wohnen im Minihaus bedeutet zwar Verkleinerung, aber eben auch Verbesserung.

Sichern Sie sich jetzt noch einen Platz im Naturcampingpark Aga bei Gera. Erstwohnsitz ist möglich!